• BundestagswahlBesser früh als nie! Starte jetzt dein Projekt zur Bundestagswahl 2017


    Die Bundeszentrale für politische Bildung vergibt 2017 anstatt eines Jugenddemokratiepreises einmalig Förderungen für Projekte bis zu 500 Euro.
    Bewerben können sich Schüler- und Jugendgruppen bis zum Alter von 21 Jahren, die ein Projekt rund um die Bundestagswahl 2017 selbst entwickelt haben.
    Anträge sind ab sofort bis spätestens 15.09.2017 einzureichen.

    Nähere Informationen, Fördermittelrichtlinien und Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier
  • Das Fort- und Weiterbildungsangebot der PARITÄTISCHEN AkademieJP Titel 2017

    Die PARITÄTISCHE Akademie bündelt die Bildungs- und Beratungsangebote der PARITÄTISCHEN Unternehmen und Mitgliedsorganisationen.
    Unter ihrem Dach werden das Wissen und die Erfahrung des PARITÄTISCHEN Thüringen, des PARITÄTISCHEN Bildungswerkes, von PARISAT und dem Arbeitgeberverband PATT zusammengeführt.

    Zum Fort- und Weiterbildungsprogramm gelangen Sie hier >>> 
     
  • Bildungsangebote der PARITÄTISCHEN Mitgliedsorganisationen


    Die Mitglieder des PARITÄTISCHEN Bildungswerk bieten ein breites Spektrum von Fort- und Weiterbildungen, Kursen, Vorträgen und Projekten an. Unter der Rubrik Mitglieder finden Sie die Mitgliedsorganisationen, die Angebote bereithalten.

    WinterVeranstaltungstipp:
    Erleben und Lernen durch Abenteuer in der Natur - Infoveranstaltung des ELAN e.V. zur Fortbildung Naturverbindung am 19.05.2017 in Erfurt Fortbildung Naturverbindung am 19.05.2017 in Erfurt
  • Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz

    photocase luxuz photocase comAm 01.01.2016 ist das Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz (ThürBfG) in Kraft getreten. Beschäftigte in Thüringen haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes.
    Die PARITÄTISCHE Akademie ist mit elf Bildungsveranstaltungen im Rahmen des neuen Bildungsfreistellungsgesetzes des Freistaates vertreten. Der Beirat beim Bildungsministerium hat Angebote der PARITÄTISCHEN Akademie unbefristet anerkannt. Zuständig für alle Fragen zum Thema Bildungsfreistellung ist landesweit das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.
  • Folgen Sie uns auf Facebook

    FacebookDas PARITÄTISCHE Bildungswerk Thüringen e. V. (PBW) und die PARITÄTISCHE Akademie Thüringen sind auch auf Facebook vertreten!
    Die Facebook-Seite bietet Ihnen Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen des PBW und der PARITÄTISCHEN Akademie, einen Blick hinter die Kulissen und Neuigkeiten rund um das Thema Bildung u.v.m.

    Wenn Ihnen das gefällt, dann besuchen Sie uns und folgen Sie uns – gern mir Ihrer Unternehmensseite oder privat.

    Zur Facebook Präsenz >>>
  • Stellenangebote

    Jobbörse - Der PARITÄTISCHE ThüringenMeine berufliche Zukunft soll spannend und abwechslungsreich sein.
    Ich möchte etwas Sinnvolles tun, am besten in engem Kontakt mit Menschen.
    Ach ja, sicher sollte mein Job natürlich auch sein. Gibt’s nicht? Doch – Die Berufsfelder im Gesundheits- und Sozialwesen bietet all das und noch viel mehr.

    Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte finden Sie unter Angebote - Jobbörse >>>
  • Für ALLE die mehr wollen!


    • Wir fördern barrierefreie Bildung und lebenslanges Lernen.
    • Wir vertreten die Interessen unserer Mitgliedsorganisationen in Gremien und Politik, unter anderem durch aktive Mitarbeit im Landeskuratorium der Erwachsenenbildung.
    • Wir bieten bedarfsgerechte Bildung in hoher Qualität unter dem Dach der PARITÄTISCHEN Akademie Thüringen.
    • Wir sind offen für neue Mitgliedsorganisationen, gemeinsame Projekte im Bildungsbereich zur Weitergestaltung aktiver Verbandsarbeit.

Neuigkeiten aus dem Thüringer Ministerium

MinisteriumSeit dem 01.06.2017 gibt es eine Umstrukturierung in dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.


Den Aufgabenbereich  Bildungsfreistellung und Erwachsenenbildung finden Sie ab sofort unter der Abteilung 2 – „Schulaufsicht über Gymnasien und berufsbildende Schulen, Erwachsenenbildung“  in dem Referat 28 – „Lernmittel, Erwachsenenbildung, Bildungsfreistellung“ unter der Leitung von Herrn Dr. Klaus Paffrath.

Das aktuelle Organigramm finden Sie hier

Drucken

Materialien für alle Flüchtlingsberatungen aus unserem Fachseminar

Das PARIFachforum MigrationTÄTISCHE Bildungswerk hatte am 01.06.2017 zu dem Fachseminar "Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung von Flüchtlingen" mit Claudius Voigt vom Projekt Q – Qualifizierung der Flüchtlings- und Migrationsberatung der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e. V. aus Münster in das Haus der PARITÄT eingeladen.

Weiterlesen

Drucken