• Das Fort- und Weiterbildungsangebot der Paritätischen Akademie

    2018 Seminarprogramm webUmschl 01 1Die Paritätische Akademie bündelt die Bildungs- und Beratungsangebote der Paritätischen Unternehmen und Mitgliedsorganisationen.
    Unter ihrem Dach werden das Wissen und die Erfahrung des Paritätischen Thüringen, des Paritätischen Bildungswerkes, von parisat und dem Arbeitgeberverband PATT zusammengeführt. Bereits schon jetzt können Sie sich über die geplanten Fort- und Weiterbildungsangebote für 2018 informieren und buchen.

    Zu den Fort- und Weiterbildungsprogrammen 2017 und 2018 gelangen Sie hier.
  • Bildungsangebote der PARITÄTISCHEN Mitgliedsorganisationen

    Fotolia 3217207 L
    Die Mitglieder des PARITÄTISCHEN Bildungswerk bieten ein breites Spektrum von Fort- und Weiterbildungen, Kursen, Vorträgen und Projekten an.
    Unter der Rubrik Mitglieder finden Sie die Mitgliedsorganisationen, die Angebote bereithalten.
  • Deutscher Jugendfilmpreis 2018

    Jugendpreis 2018Seit 30 Jahren schreibt das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum den Deutschen Jugendfilmpreis aus und ruft junge Filmtalente zur Einreichung ihrer Produktion auf. Mit dem Jahresthema "Wir müssen reden" und dem Team-Award setzt der Bundeswettbewerb neue Akzente und ruft zu kreativen Arbeiten rund um das gesprochene Wort auf.

    Einsendeschluss: 15. Januar 2018
    Mehr unter: www.deutscher-jugendfilmpreis.de
  • Ausbildung zum/zur ErlebnispädagogIn (GQ)

    Am 09.03.2018 startet de03 Ausbildungsteilnehmende 2017 18 Sicherungsgrupper dritte Lehrgang einer anderthalbjährigen, modularisierten Ausbildung zum/zur ErlebnispädagogIn (GQ) des Vereins ELAN e.V. Die anderthalbjährige, modularisierte Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in (GQ) befähigt die Teilnehmenden zur eigenständigen Konzeption, Durchführung und Evaluation von neuartigen erlebnispädagogischen Projekten. Sie bietet, aufbauend auf der Selbsterfahrung, eine große Vielfalt und Vielschichtigkeit von erlebnispädagogischen Inhalten und Methoden.
    Weitere Informationen
  • Barrierefreie Kommunikation bei Veranstaltungen

    ISW Logo kleinWas bedeutet Barrierefreie Kommunikation überhaupt? Und warum ist es so wichtig, auf die Barrierefreiheit bei Veranstaltungen zu achten?

    Im Rahmen des Projektes der Hochschule der Medien Stuttgart in Kooperation mit dem Paritätischen Baden-Württemberg sind ein Leitfaden, eine Checkliste sowie eine Linkliste entstanden.

    Der Leitfaden "Barrierefreie Kommunikation bei Veranstaltungen" soll auf das Thema aufmerksam machen. Er soll ein Bewusstsein für die unterschiedlichsten Barrieren schaffen. Und er soll dabei helfen, Veranstaltungen im Hinblick auf die Kommunikation barrierefrei zu planen und durchzuführen.

     

  • Broschüre Vorsorge und Notfallordner

    Broschüre Vorsorge Das Sonderheft „Vorsorgeregelungen für ältere Menschen und  Notfallordner“, welches für die Beratung und Begleitung Pflegebedürftiger und ihrer pflegenden Angehörigen von großem Nutzen ist!

    Im Besonderen das Kapitel „VI. Pflege“ mit dem Titel „Checkliste Pflegebedürftigkeit. Pflegefall – was tun?“ führt alle wesentlichen Veränderungen aus dem Pflegestärkungsgesetz II auf und ermöglicht so, sich über die Leistungen der Pflegeversicherung zu informieren. Zum Download
  • Leitfaden zur Bildungsstundenabrechnung


    Leitfaden BSAls Mitgliedorganisation des PARITÄTISCHEN Bildungswerkes können Sie einen Zuschuss zu geleisteten Bildungsstunden über das Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz erhalten.

    Wesentliche Informationen und Vorlagen zur Einreichung von Bildungsstunden haben wir für Sie in einen neuentwickelten Leitfaden zusammengestellt. Unter der Rubrik Mitglieder/ Mitgliederbetreuung steht Ihnen dieser als Download zur Verfügung. Gern beraten wir Sie auch weiterhin persönlich.
  • Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz

    photocase luxuz photocase comAm 01.01.2016 ist das Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz (ThürBfG) in Kraft getreten. Beschäftigte in Thüringen haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes.
    Die PARITÄTISCHE Akademie ist mit elf Bildungsveranstaltungen im Rahmen des neuen Bildungsfreistellungsgesetzes des Freistaates vertreten. Der Beirat beim Bildungsministerium hat Angebote der PARITÄTISCHEN Akademie unbefristet anerkannt. Zuständig für alle Fragen zum Thema Bildungsfreistellung ist landesweit das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.
  • Stellenangebote

    Jobbörse - Der PARITÄTISCHE ThüringenMeine berufliche Zukunft soll spannend und abwechslungsreich sein.
    Ich möchte etwas Sinnvolles tun, am besten in engem Kontakt mit Menschen.
    Ach ja, sicher sollte mein Job natürlich auch sein. Gibt’s nicht? Doch – Die Berufsfelder im Gesundheits- und Sozialwesen bietet all das und noch viel mehr.

    Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte finden Sie unter Angebote - Jobbörse >>>
  • Für ALLE die mehr wollen!


    • Wir fördern barrierefreie Bildung und lebenslanges Lernen.
    • Wir vertreten die Interessen unserer Mitgliedsorganisationen in Gremien und Politik, unter anderem durch aktive Mitarbeit im Landeskuratorium der Erwachsenenbildung.
    • Wir bieten bedarfsgerechte Bildung in hoher Qualität unter dem Dach der PARITÄTISCHEN Akademie Thüringen.
    • Wir sind offen für neue Mitgliedsorganisationen, gemeinsame Projekte im Bildungsbereich zur Weitergestaltung aktiver Verbandsarbeit.
  • Folgen Sie uns auf Facebook

    FacebookDas PARITÄTISCHE Bildungswerk Thüringen e. V. (PBW) und die PARITÄTISCHE Akademie Thüringen sind auch auf Facebook vertreten!
    Die Facebook-Seite bietet Ihnen Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen des PBW und der PARITÄTISCHEN Akademie, einen Blick hinter die Kulissen und Neuigkeiten rund um das Thema Bildung u.v.m.

    Wenn Ihnen das gefällt, dann besuchen Sie uns und folgen Sie uns – gern mir Ihrer Unternehmensseite oder privat.

    Zur Facebook Präsenz >>>

Rückblick 5 Jahre „Kultur macht stark“

Nach fünf erfolgreichen Projektbild 2015Projektjahren „Kultur macht stark“ schauen wir noch einmal zurück und berichten von unseren Erfahrungen bei der Umsetzung im Paritätischen Bildungswerk. Seit 2013 konnten wir mit insgesamt 145 Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren die unterschiedlichsten Projekte verwirklichen. Wir konnten zusehen, wie aus den Jugendlichen Künstler, Tänzer sowie Schauspieler wurden. In kurzer Zeit erhielten die Jugendlichen die Möglichkeit, in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und über sich hinaus zu wachsen. Die Ergebnisse der jeweiligen Projekte waren so einzigartig und so individuell wie jede Gruppe.

Der Rückblick enthält eine Projektgalerie, Feedbacks der Trainer und Teilnehmenden, Beschreibung unserer Arbeitsweise sowie Transfermöglichkeiten z. B. über die entwickelten Checklisten zur Umsetzung von Projekten. Zum vollständigen Bericht

Drucken

Neues Angebot - die Methodenbox

In Ihren Bildungsangephotocase luxuz photocase comboten werden Sie mit verschiedensten Zielgruppen zusammenkommen. Die Art und Weise wie Sie Ihre Bildungsangebote aufbereiten und durchführen, erfordert ein Feingefühl für die Thematik und die Zielgruppe. Oftmals haben Sie es mit unterschiedlichen Lerntypen in Ihren Bildungsangeboten zu tun. Jeder Mensch nimmt Lerninhalte unterschiedlich auf. Sei es über Sehen, Hören, Bewegen oder im Austausch mit anderen.

Damit Sie Ihre Bildungsangebote teilnehmerorientierter gestalten und einen noch höheren Lernerfolg bei den Teilnehmenden erzielen können, bietet Ihnen diese Box Methoden, Anregungen und Arbeitshilfen passend für Ihre Praxis.

Weiterlesen

Drucken