Projekt „Lokal wirkt auch global – Paritätische Bildungsarbeit für nachhaltige Entwicklung“

Im Rahmen unseres neuen Projekts werden Bildungsangebote in verschiedenen Formaten und verschiedenen Regionen Thüringens umgesetzt, die Teilnehmende zu nachhaltigem Denken und Handeln ermutigen bzw. befähigen und Verständnis zu den Auswirkungen des eigenen Handelns für Umwelt und Gesellschaft schaffen.

Ziel des Projektes:

Durch Erlebnisorientierung, Nutzung von öffentlichen Räumen und Nutzung verschiedener Medien soll ein breites Bevölkerungsspektrum erreicht werden. Alle Veranstaltungen vermitteln Wissen um ökologische Zusammenhänge und fördern die Entwicklung eines umweltorientierten Problembewusstseins bei den Teilnehmenden.

Sie sollen zudem die Beteiligung der Bürger*innen an gesellschafts- und umweltpolitischen Diskussionen fördern, Handlungsmöglichkeiten aufzeigen sowie bürgerschaftliches Engagement anregen und unterstützen.

Die Veranstaltungsformate:

  1. Ein Vortrag von Dominic Memmel zum Thema „Lebensqualität – Konsum – Nachhaltigkeit“ mit anschließendem Workshop am 11.11.2021 im Haus der Parität, Neudietendorf.

Logo SommerFAIRien aktual

  1. Unser Projektpartner Ländliche Kerne e.V. organisiert vom 23.08 bis 25.08.2021 die „SommerFAIRien“ auf  dem Rittergut Nickelsdorf. Ziel ist es, auf eine lockere Art und Weise Interesse an globalen Zusammenhängen zu wecken und Wege für mehr Nachhaltigkeit im Alltag aufzuzeigen. Dazu wird ein Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten, welches jeweils mit einem Filmabend endet.

 

  1. Der Krügerverein startete im Januar 2020 das „Bienenprojekt“, gefördert von der Deutschen Postcode Lotterie. Ein Projekt, das sich nicht nur für den Erhalt der Honigbiene und damit für den Naturschutz einsetzt, sondern auch Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eine Möglichkeit für Beschäftigung und sinnvolle Freizeitgestaltung geben möchte. Der Verein möchte zukünftig mit engagierten Bürger*innen aus der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt und Umgebung das Bienenprojekt gemeinsam gestalten und entwickeln.

In Kooperation mit dem Krügerverein und 07DIMEKO gGmbH entstand im Rahmen des PBW-Projekts ein Film über das Bienenprojekt. Zusätzlich ist ein Podcast mit Jugendlichen des von-Bülow-Gymnasiums Neudietendorf im Rahmen der Green Apple Week, einer Projektwoche zu nachhaltigen Themen, geplant.

  1. Unterstützung bei der Erstellung partizipativer Bildungsformate mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Problematik Waldsterben in Kooperation mit unserem Projektpartner 07DIMEKO gGmbH in Gera.

Zielgruppe:

Die Maßnahmen richten sich an alle Interessierten.

Projektlaufzeit:

August 2021 bis Dezember 2021

Projektteam:

Christin Bliedung, Projektkoordination - - 0160 - 18 11700

Claudia Dille, Projektmitarbeiterin - - 036202 - 26 | 122

Susan Blümel, Projektsachbearbeitung - - 036202 - 26 | 164

Gefördert durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

 Logo TMBJS Office RGB mitte

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.