Förderung von Qualifizierungen für das Ehrenamt

2016 07 08 ehrenamtDie Qualifizierung ehrenamtlich Tätiger liegt den Paritätischen Unternehmen am Herzen, daher können auf Anfrage durch Mittel der Thüringer Ehrenamtsstiftung sowohl die Teilnahme an den Seminaren der Paritätischen Akademie als auch die Durchführung von Inhouse-Schulungen unterstützt werden.     

Gefördert werden können Einzelqualifizierungen im Rahmen des Programmes der Paritätischen Akademie sowie Inhouseschulungen bei den jeweiligen Vereinen vor Ort.

  

  • Seminare aus dem Programm der Paritätischen Akademie: Hier können die Seminargebühren unter Voraussetzung, dass die Ehrenamtlichen in einer Mitgliedsorganisation des Paritätischen Thüringen tätig sind und die Qualifizierung einen Bezug zur ehrenamtlichen Tätigkeit aufweist, übernommen werden.
  • Inhouse-Seminare: Hier können Inhouse-Seminare für Ehrenamtliche aus Mitgliedsorganisationen organisiert und realisiert werden (ausgenommen sind Raum- und Versorgungskosten). Voraussetzung hierfür sind mindestens 8x Ehrenamtliche aus einer Mitgliedsorganisation des Paritätischen Thüringen. Die Qualifizierung muss einen Bezug zur ehrenamtlichen Tätigkeit aufweisen.

Kontakt:                                                                                                                                                     

Daniela Kahl
Bildungsreferentin Paritätische Akademie
Telefon: 036202 26-151

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.