Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Inklusive Erwachsenenbildung"

IMG 9259Das PARITÄTISCHE Bildungswerk beteiligt sich seit 2015 an der ministeriellen Arbeitsgruppe "Inklusive Erwachsenenbildung". Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe wurden u.a. Ziele der inklusiven Erwachsenenbildung erarbeitet sowie eine Fachtagung am 15.09.2016 in Erfurt initiiert.

Die Ergebnisse der Fachtagung und der empirischen Untersuchung mit Empfehlungen sind in der jeweiligen Dokumentation zusammengefasst.

Ausgangspunkt der Fachtagung war die Positionierung der anerkannten Träger der Erwachsenenbildung zum Thema Inklusion. Vorausgegangen war eine empirische Untersuchung zu Möglichkeiten, Bedingungen und Umsetzung einer inklusiven Erwachsenenbildung in Thüringen, die von den beiden Landesverbänden LOFT und TVV bei Prof. Dr. Ulrich Lakemann und Prof. Dr. Erich Schäfer von der Fachhochschule Jena in Auftrag gegeben wurde. Die Ergebnisse der Erhebung sowie daraus abgeleitete Empfehlungen der Verfasser wurden auf der Tagung vorgestellt und bildeten die Grundlage für einen Austausch zwischen den Akteuren der Erwachsenenbildung. Die Zielstellung bestand in der Herausarbeitung der nächsten notwendigen und möglichen Schritte. 

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.