Erfolgreiche Durchführung von sieben regionalen Projekten zum Thema „Interkulturelle Öffnung“

Sieben Mitgliedorganisationen beteiligten sich mit eigenen Projekten an der Projektförderung des PARITÄTISCHEN Bildungswerkes über Mittel des Thüringer Erwachsenenbildungsgesetzes (nach § 14 Abs. 5).

Benefizkonzert TWSDDie Projekte waren so vielfältig wie die Träger selbst. Zum Beispiel organisierten die Erfurter Seelensteine vom Trägerwerk Soziale Dienste über die Projektförderung am 29.09.2017 einen Benefizabend, um Paten sowie Spendende für ihr Projekt „Kinder von psychisch erkrankten Eltern“ zu finden. Ca. 50 Interessierte fanden sich ein, um ein buntes Abendprogramm zu genießen und mehr über die Arbeit der Seelensteine zu erfahren. Der Benefizabend war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung für einen Spenden-Run. Aktionen wie diese sind wichtig, um solche Projekte und die damit verbundenen Patenschaften zukunftssicher zu machen. Das Projekt kommt vorrangig Familien mit Fluchthintergrund zugute.

Der Verein Kindersprachbrücke e. V. konnte mit der Projektförderung ein interkulturelles Training für unbegleitete minderjährige jugendliche mit Fluchterfahrung konzipieren und erste Workshops und Trainings im Raum Jena durchführen.

Jugend will ...gGJugend willmbH entwickelte eine Comic-Novelle „DaZ im Comic erleben“ mit Schülern verschiedener Herkunftsländer über die Grenzen der Schulen und Gemeinden Thüringens hinweg.

Das Projekt des Vereins Schutzbund der Senioren und Vorruheständler Thüringen e. V. gliederte sich in zwei Bausteine. Der erste Baustein „Bildung Tandem-Initiative“ widmete sich der weiteren Stabilisierung und nachhaltigen Entwicklung des Generationsprojektes Mentor - die Lesehelfer. Den ehrenamtlichen Lesehelfern, die wöchentlich ihren Patenschülern Sprach- und Lesekompetenzen vermitteln, wurde es ermöglicht sich fortzubilden sowie ihren Unterricht durch Materialien aufzuwerten. Im zweiten Baustein „Qualifikation zur Bildung und Anerkennung“ wurde ein Lese-Café mit vielfältigen Veranstaltungen organisiert.

Die ausführlichen Projektberichte können Sie auf den jeweiligen Internetseiten der beteiligten Mitgliedsorganisationen nachlesen.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok