• Das Fort- und Weiterbildungsangebot der Paritätischen Akademie

    Fort und Weiterbildungsprogramm 2020Die Paritätische Akademie bündelt die Bildungs- und Beratungsangebote der Paritätischen Unternehmen und Mitgliedsorganisationen.
    Unter ihrem Dach werden das Wissen und die Erfahrung des Paritätischen Thüringen, des Paritätischen Bildungswerkes, von parisat und dem Arbeitgeberverband PATT zusammengeführt. Bereits schon jetzt können Sie sich über die geplanten Fort- und Weiterbildungsangebote für 2020 informieren und buchen.

    Zu den Fort- und Weiterbildungen 2019 und 2020 in unserem Online-Veranstaltungskalender gelangen Sie hier.
  • Bildungsangebote der PARITÄTISCHEN Mitgliedsorganisationen

    Fotolia 3217207 L
    Die Mitglieder des PARITÄTISCHEN Bildungswerk bieten ein breites Spektrum von Fort- und Weiterbildungen, Kursen, Vorträgen und Projekten an.
    Unter der Rubrik Mitglieder finden Sie die Mitgliedsorganisationen, die Angebote bereithalten.
  • Wörterbuch mit Begriffen zur Vereinsarbeit in Leichter Sprache

    WDer Verein Plus Humanité hat ein Wörterbuch in Leichter Sprache zu Begriffen der Vereinsarbeit erarbeitet und veröffentlicht. Darin werden Begriffe zur Gründung und Verwaltung von Vereinen, Ehrenamt und Gemeinnützigkeit, Steuern und Buchhaltung erklärt.

    Raketen-Wissenschaft ist der Name für ein Bildungs-Projekt mit dem Ziel: 
    Alle Menschen sollen lernen können, wie sie ohne fremde Hilfe schwierige Aufgaben lösen. Dafür wird eine Internet-Seite mit Lern-Kursen und einem Wörterbuch aufgebaut.

    Zum Wörterbuch
  • REHADAT-Seminaranbieter: Wer schult zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung?

    logo seminaranbieterWer sich eine neutrale Übersicht über Bildungs- und Qualifizierungsanbieter im Bereich der beruflichen Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen verschaffen will, findet diese im Portal REHADAT-Seminaranbieter. Das Portal bietet aktuell rund 300 Profile namhafter Seminarveranstalter mit Bezug zur beruflichen Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung. Die Anbieterprofile enthalten Kontaktangaben, Infos zu Themen und Zielgruppen sowie Links zum jeweiligen Seminarangebot. Nutzen auch Sie die Möglichkeit der Veröffentlichung ihrer Angebote!

    Weitere Informationen hier
  • Barrierefreie Kommunikation bei Veranstaltungen

    ISW Logo kleinWas bedeutet Barrierefreie Kommunikation überhaupt? Und warum ist es so wichtig, auf die Barrierefreiheit bei Veranstaltungen zu achten?

    Im Rahmen des Projektes der Hochschule der Medien Stuttgart in Kooperation mit dem Paritätischen Baden-Württemberg sind ein Leitfaden, eine Checkliste sowie eine Linkliste entstanden.

    Der Leitfaden "Barrierefreie Kommunikation bei Veranstaltungen" soll auf das Thema aufmerksam machen. Er soll ein Bewusstsein für die unterschiedlichsten Barrieren schaffen. Und er soll dabei helfen, Veranstaltungen im Hinblick auf die Kommunikation barrierefrei zu planen und durchzuführen.

     

  • Leitfaden zur Bildungsstundenabrechnung


    Leitfaden BSAls Mitgliedorganisation des PARITÄTISCHEN Bildungswerkes können Sie einen Zuschuss zu geleisteten Bildungsstunden über das Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz erhalten.

    Wesentliche Informationen und Vorlagen zur Einreichung von Bildungsstunden haben wir für Sie in einem Leitfaden zusammengestellt. Unter der Rubrik Mitglieder/ Mitgliederbetreuung steht Ihnen dieser als Download zur Verfügung. Gern beraten wir Sie auch weiterhin persönlich.
  • Stellenangebote

    Jobbörse - Der PARITÄTISCHE ThüringenMeine berufliche Zukunft soll spannend und abwechslungsreich sein.
    Ich möchte etwas Sinnvolles tun, am besten in engem Kontakt mit Menschen.
    Ach ja, sicher sollte mein Job natürlich auch sein. Gibt’s nicht? Doch – Die Berufsfelder im Gesundheits- und Sozialwesen bietet all das und noch viel mehr.

    Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte finden Sie unter Angebote - Jobbörse >>>

Integrationswettbewerb "Alle Kids sind VIPs" sucht engagierte Jugendliche

AlleKidsSindVips

Hier sucht die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit prominenten Botschaftern, wie Bülent Ceylan, Maite Kelly, Rebecca Mir und Gerald Asamoah nach Jugendprojekten, die sich für erfolgreiche Integration und ein faires Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft in Schule und Gesellschaft einsetzen.

 

 Es werden Integrationsprojekte gesucht, die maßgeblich von Jugendlichen im Alter von 11 bis 21 Jahren umgesetzt worden sind und sich für ein faires Miteinander in kultureller Vielfalt einsetzen. Das Engagement der Teilnehmenden wird mit einer Auszeichnung der innovativsten Jugendprojekte gewürdigt, die den sozialen und interkulturellen Zusammenhalt stärken.

 

Selbstverständlich können sich auch engagierte Jugendliche aus Thüringen bewerben und unseren Freistaat repräsentieren.

Neben einem Publikumsliebling, der online via Voting gewählt wird, werden fünf weitere Gewinner von einer Jury ermittelt.

Zu gewinnen gibt es:

-       Die Teilnahme inklusive Fahrt nach Berlin zur Preisverleihung

-       Einen Botschafterbesuch

-       Einen professionellen Workshop

-       Die Teilnahme an der Kids-Jury in der kommenden „Alle Kids sind VIPs“-Runde

 

Während der Bewerbungsphase können die Besucher der Website außerdem für die eingereichten Projekte online via Facebook oder E-Mail abstimmen und so einen „Publikumsliebling“ als zusätzliches Gewinnerprojekt auswählen. Je früher Sie sich also anmelden, desto länger stehen Sie zur Wahl.

 

Zur Bewerbung, zum Votion oder zu weiteren Informationen klicken sie hier.

 

Viel Glück und Erfolg!

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.