Neues Modellprojekt „Start Bildung“ ab November 2017

Das PBW beteBild Fit frs Miteinanderiligt sich in Kooperation mit der Kindersprachbrücke Jena e.V. sowie dem Innova Sozialwerk e.V. an der Umsetzung des Modellprojektes „Start Bildung“.

„Start Bildung“ ist ein Qualifizierungsangebot der grundlegenden Allgemeinbildung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund. Es richtet sich an Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren, die nicht mehr der Schulpflicht unterliegen und keine ausreichenden sprachlichen und fachlichen Kenntnisse für den Erwerb eines Schulabschlusses oder die Aufnahme einer Ausbildung haben.

Ziel ist das Erreichen einer Anschlussfähigkeit an Regelsysteme, wie die Aufnahme einer dualen Ausbildung oder das Nachholen eines Schulabschlusses, z.B. im Rahmen des BVJ mit BVJ-S.

Gefördert über das Thüringer Erwachsenenbildungsgesetzes (nach § 14 Abs. 5).Ministerium

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Konzept Start Bildung.pdf)Konzept Start Bildung[Konzept Start Bildung]634 KB

Drucken