Lücken in den Gesetzen finden - Fachseminar zeigt Spielräume auf, wie man Migrantinnen und Migranten helfen kann

2017 04 04 voigt

Das PARITÄTISCHE Bildungswerk hat für den 01.06.2017 eine Veranstaltung zum Thema "Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung von Flüchtlingen" geplant. Als Fachdozent konnte Claudius Voigt vom Projekt Q – Qualifizierung der Flüchtlings- und Migrationsberatung der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e. V. aus Münster gewonnen werden.

Bei dem Fachseminar „Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung von Flüchtlingen“ geht es um ganz konkrete Fragestellungen: Wer kann eine Arbeitserlaubnis erhalten? Wer kann eine Ausbildung machen? Wie sind die Regelungen für eine Duldung für die Ausbildung? Wie bekommt man Zugang zu den Förderleistungen der Arbeitsagentur?

Für die Teilnahme fällt ein Unkostenbeitrag in Höhe von 15 Euro an. Gefördert über das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, § 15 Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz. Zur Anmeldung

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2017-06-02 „Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung von Flüchtlingen“.pdf)Flyer[Flyer]93 KB

Drucken